Erdbeereis selber machen – ohne Eismaschine!

Na klar, es ist November. Jetzt nicht gerade das typische Erdbeereis-Wetter. Aber ich finde, gerade dann schmeckt es ganz besonders gut. Und das Beste: Es geht super schnell. Zumindest wenn man es OHNE Kinder macht. Mit Kindern… naja… aber mehr als 10 Minuten dauert es dann trotzdem nicht.

Perfekt ist das Eis übrigens dann, wenn man es zwei Stunden im Gefrierfach hat – noch nicht zu hart und nicht mehr gaaaanz so weich wie frisch gemacht.

Das Rezept:
300 Gramm Erdbeeren
200 Gramm Sahne
75 Gramm Puderzucker

Und dann… ach… sieh selbst. Ich hab mich mal wieder vor die Kamera getraut. Ein bisschen harakiri mit Baby auf dem Arm. 

Die Menge passt perfekt in ein Rundrand-Weck-Glas mit der Nummer 18.

Lass es dir schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.