Die Welt aus den Augen eines Zweieinhalbjährigen

Ich mache das ja gerne… Theo meine Knipse in die Hand drücken und gucken, was passiert. Bis jetzt passierte: nichts.

Heute hat er endlich herausgefunden, wie man die Kamera, eine  Olympus PEN E-PL7,  anmacht, hat sich das Ding um den Hals gehängt und ist losmarschiert. Also nein, erstmal ist er gar nicht marschiert. Erstmal hat er es sich auf dem Boden in meinem Arbeitszimmer bequem gemacht. Die Welt aus der Sicht eines Knirps‘:

****

This is the first foto work of my two and a half year old boy.  The world through his eyes… and legs:

Foto Work of a two and a half year old

Weiterlesen

10 Dinge, die du tun kannst, damit deine Patchwork-Familie funktioniert

Wenn man verstehen will, wie bei uns alles so ist, dann muss man wissen: Unsere Familie besteht (inzwischen) aus zwei Vätern, drei Müttern und drei Kindern. Dazu kommen noch mindestens vier Großmütter, aber nur ein Großvater, fünf Tanten, fünf Onkel, acht Nichten und Neffen. Und das ist wirklich nur der engste Kreis. Wenn du jetzt noch mal von vorne liest und im Kopf versuchst das Chaos irgendwie zuzuordnen, dann geht es dir wie mir manchmal. Wir sind eine Patchwork-Familie.
Alex und seine Jungs.
Alex und seine Jungs.

Weiterlesen